home
ersatzteile
specials
verkauf
reparatur
tests
finden
impressum



Samsung A/V Receiver HW-C700

HW-C700

Der Samsung HW-C700 ist ein 7.2 Kanal Audio-Video Receiver. Er besitzt somit 7 Lautsprecherausgänge und zwei Anschlüsse für Aktive Subwoofer. Bei  5.1 Betrieb ist an den Front-Speakern sogar Bi-Amping möglich.  Natürlich werden neben Dolby Digital und DTS auch alle HD-Audiostandards problemlos decodiert, somit ist der Receiver heimkinotauglich.

Der eingebaute Radio ist auf UKW-Empfang begrenzt, das Einspeichern von Sendern ist einfach und der Empfang ist gut. Des Weiteren sind vier HDMI Eingänge und ein Ausgang eingebaut. Alle unterstützen HDMI1.4 und sind somit 3D fähig. Außerdem verfügt der Verstärker noch über analoge Stereo-, einen 7.1Kanal- und Optische- so wie Coax-Eingänge. Im Lieferumfang ist ein IPod Dock mit Spezial Samsung Stecker enthalten, das ich leider nicht testen konnte, da ich keinen IPod besitze. An der Front sind unter einer Klappe alle Bedienknöpfe sowie ein weiterer analago-Stereo-Eingang, ein Kopfhörer-Ausgang und der Anschluss für das Einmess Mikrophon. Schlecht finde ich an den Ein-/Ausgängen, dass die USB-Buchse nur für Firmware Updates ist (man kann keine Musik von Sticks hören) und dass es nur einen REC Ausgang (z.B. für ein Kassettendeck oder VCR) gibt. Die analogen Video- und Audiosignale werden nicht digitalisiert und auf dem HDMI Ausgang ausgegeben.

Die Bedienung und Einrichtung des Geräts ist relativ einfach. Die automatische Einmessfunktion erleichtert die Einrichtung, und die Menüstruktur ist leicht verständlich. Im täglichen Betrieb ist die Smart Volume Funktion sehr nützlich, hier werden alle Eingangssignale automatisch auf dieselbe Lautstärke geregelt. Die Optical- und Coax-Eingänge können im Menü frei auf die verschiedenen Geräte (TV-VCR-CD-SAT-DVD/BlueRay-AUX) verteilt werden. Analog und HDMI Eingänge sind fest zugeordnet. Diese werden durch eine zusätzliche Taste “Audio ASSIGN“ umgeschaltet. Ein Umbenennen der Eingänge im Menü ist nicht möglich.

Der Sound ist im Gesamteindruck für einen Verstärker dieser Preisklasse gut, nur der Subwoofer scheint nicht immer ein Signal zu bekommen. Wird ein Stereosignal auf allen 7 Lautsprechern ausgegeben, so funktioniert der Subwoofer nicht.  Bei der Funktion Stereo Sound oder einem 5.1 / 7.1 Signal läuft mein Aktivwoofer ohne Probleme. Frägt man bei Samsung nach, ob das normal ist, bekommt man nur die Antwort, man solle doch den Dolby Pro Logic IIz Modus aktivieren, damit alle 7 Lautsprecher einen Ton ausgeben und Mehrkanalton generiert wird. Auf eine weitere Frage (die Antwort hat ja nichts mit dem Subwoofer zu tun), kommt die Antwort:“ ein Firmware update liefert keine neuen Funktionen“ (?). Nach diesen Antworten habe ich aufgehört Anfragen zu stellen, ich benutze jetzt für analoge Eingänge und Radio den Stereo Modus  (Front L + Front R+ Subwoofer).

Da ich ebenfalls einen Samsung Fernseher und DVD-Player besitze konnte ich die Anynet+  Funktion testen. Das ist super. Der Verstärker schaltet sich automatisch mit dem TV ein und aus (außer im Radio Betrieb natürlich). Die Lautstärke lässt sich über die TV Fernbedienung steuern und wenn ich am TV den DVD-Player wähle, schaltet der Verstärker automatisch auf den richtigen Eingang. Ich benötige also zum Bedienen meiner drei Samsung Geräte nur eine Fernbedienung und alles funktioniert.

Optisch ist der Receiver sehr ansprechend. Das Display ist groß und lässt sich gut ablesen. Die Front sieht sehr edel aus. Das Design ist an die neuen 3D Fernseher von Samsung angepasst. Der Sensor-Touch-Einschalter leuchtet in ein- und ausgeschalteten Zustand weiß.

Im Ganzen ist der Samsung HW-C700 ein toller Verstärker, der zwar seine Macken hat, die noch per Firmware Update behoben werden könnten, aber doch eine ordentliche Figur macht. Optisch ist er im Wohnzimmer sicherlich ein Highlight und bei einem Preis von 399€ ist die Leistung sehr gut. Einen großen Vorteil bietet der AVR in Verbindung mit einem Samsung Fernseher und DVD- oder BlueRay-Player, da hier die Bedienung der Geräte mit nur einer Fernbedienung viel einfacher ist. Wer also einen Verstärker zu seinem Samsung TV benötigt sollte unbedingt zugreifen.




zurück zur Testberichtübersicht
Dies Homepage ist von CHM gemacht

Hans-Jürgen Mittring electronic | elektro@mittring-mering.de